Information

Weitere öffentliche Anhörungen des Petitionsausschusses

Der Petitionsausschuss wird in seiner nächsten regulären Sitzung am 8. September 2022 weitere öffentliche Anhörungen durchführen und diese als Live-Videostream auf der Homepage des Thüringer Landtags übertragen. 

Um 15 Uhr findet die öffentliche Anhörung zur Petition „Schulschließung in Thüringer Randregion verhindern“ statt. Ziel der Petition ist der Erhalt des vollwertigen gymnasialen Schulstandortes Meuselwitz/Altenburger Land im Osten Thüringens. Der Petent befürchtet den Verlust wohnortnaher Bildungseinrichtungen und ein Abdrängen der Thüringer Schülerinnen und Schüler an Schulen benachbarter Bundesländer.

Um 17:30 Uhr folgt die Anhörung einer Petentin, die die Aufnahme des Ausbildungsberufes „Heilerziehungspfleger“ in das Thüringer Kindergartengesetz (ThürKigaG) zur Kostenerstattung für Berufspraktikant*innen begehrt. Die Petentin hat ausgeführt, dass Heilerziehungspfleger*innen in Kindergärten, anderen Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege den Erzieher*innen gleichstellt seien. Sie würden jedoch bei der Kostenerstattung des Berufspraktikums nicht berücksichtigt. Mit der Petition sollen die Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in attraktiver gemacht und der Fachkräftemangel in den Einrichtungen gemindert werden.