Information

Willkommen auf der neuen Petitionsplattform

Wir begrüßen Sie auf der neu gestalteten Petitionsplattform des Thüringer Landtags. Diese präsentiert sich Ihnen nicht nur optisch in einem neuen Gewand. Neben den bereits bekannten Funktionen, dem Einreichen und Mitzeichnen von Petitionen, bietet Ihnen die überarbeitete Plattform auch einige inhaltliche Neuerungen:

  • Mit Pseudonym mitzeichnen: Alle registrierten Nutzerinnen und Nutzer haben jetzt vor einer Mitzeichnung die Möglichkeit auszuwählen, ob sie die Petition mit ihrem Namen oder einem vom System generierten Pseudonym mitzeichnen möchten. 
  • Analog mitzeichnen: Petitionen können auch analog auf einer vom Landtag zur Verfügung gestellten Unterschriftsliste mitgezeichnet werden. Die Unterschriftsliste kann bei der jeweiligen Petition über den entsprechenden Download-Button im Bereich „Mitzeichnen“ im pdf-Format heruntergeladen werden. 
  • Diskutieren: Die auf der Petitionsplattform veröffentlichten Petitionen können jetzt auch kommentiert und diskutiert werden. Die Diskussionsmöglichkeit ist von der Detailseite einer jeden Petition über den Reiter „Diskussionen“ erreichbar. 
  • Kategorisieren: Die einzureichenden Petitionen lassen sich nunmehr thematisch und nach Region kategorisieren. Dies erleichtert die Auffindbarkeit und lässt gezielte Suchen auf der Seite zu. 
  • Hervorheben: Wer möchte, kann zu seiner Petition ein Titelbild hochladen, um die Petition und das Petitionsthema optisch hervorzuheben.

Die Petitionsplattform des Landtags lebt von Ihrem Engagement und Ihrer Beteiligung. Sie sind daher eingeladen, die neue Petitionsplattform zu entdecken und mitzugestalten.