Information

Soziale Kompetenzen stärker vermitteln an Thüringens Schulen

Kategoriebild: Bildung & Jugend
In Beratung
26 Mitzeichnungen
  • Bildung & Jugend
  • Gesamtthüringen
  • eingereicht von Daniel Hans Jan Hinkelmann
    aus 67752 Oberweiler-Tiefenbach
  • veröffentlicht am 13.07.2022

Welches Ziel hat die Petition?

Soziale kompetenzen sollen Stärke im Schulalltag der Schüler integriert werden und immer wieder ins Gedächtnis gerufen werden bis zum Abitur.

Welche Entscheidung wird beanstandet?

Nein.

Welche Behörde hat die Entscheidung getroffen?

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7, 99096 Erfurt

Wie wird die Petition begründet?

Soziale kompetenzen sind im Leben dass a und o und wenn an vielen Schulen Gewalt oder Mobbing an der Tagesordnung sind sowieso.
Die Menschenwürde gilt es zu beachten und viele andere Werte unseres Staates und das um jeden Preis.
Der Gegenseitige muss sowieso immer wieder ins Gedächtnis gerufen werden und sollte an allen Schulen in Thüringen stärker vermittelt werden in Zukunft.

Richtet sich die Petition auf die Änderung eines Gesetzes? Wie und warum soll das Gesetz geändert werden?

Nein.

Welche Rechtsbehelfe wurden in dieser Sache bereits eingereicht?

Keine.