Finanzielle Unterstützung für gemeinnützige Jugendherbergen

eingereicht von: Hartwig Schrader , 38259 Salzgitter

Veröffentlicht am: 25.05.2020

Welches Ziel hat die Petition?

Die Petition hat das Ziel, gemeinnützige Jugendherbergen, die ja keine Rücklagen bilden dürfen, durch staatliche finanzielle Unterstützung vor dem Ruin durch Corona zu bewahren.

Welche Entscheidung wird beanstandet?

Sie richtet sich nicht gegen eine Entscheidung sondern bittet um eine Erweiterung des bestehenden sog. Corona-Rettungsschirmes auch für Jugendherbergen.

Welche Behörde hat diese Entscheidung getroffen?

Bundes- und Landesbeschlüsse zu Corona

Wie wird die Petition begründet?

Durch das Ausbleiben von Einnahmen und dem Nichtvorhandensein von Rücklagen, die die gemeinnützigen Herbergen nicht bilden dürfen, droht ihnen über kurz oder lang das Aus. Klassenfahrten und Jugendfreizeiten sind dann dort nicht mehr möglich.

Diese Petition wurde mitgezeichnet von:

  • Jacqueline Augsburger
    98553 Schleusingen OT Hinternah
  • Erich Brunner
    91224 Pommelsbrunn
  • Thomas Kaiser
    98673 Eisfeld
  • Hans-Jakob Mentzel
    07745 Jena
  • Jonas Mikosch
    07570 Harth-Pöllnitz
  • Michael Pendzialek
    99734 Nordhausen
  • Meike Radlmair
    98617 Meiningen
  • Anita Schwabe
    99817 Eisenach
Alle Mitzeichner